Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 22.07.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11339

Mein Gott, die Sonne geht herfür

zurück zum
Beitrag


1. Mein Gott, die Sonne geht herfür,
sei du die Sonne selbst in mir,
du Sonne der Gerechtigkeit,
vertreib der Sünden Dunkelheit!

2. Mein erstes Opfer ist dein Ruhm,
mein Herz ist selbst dein Eigentum;
ach kehre gnädig bei mir ein,
du mußt dir selbst den Tempel weihn.

3. Gib, daß ich meinen Fuß bewahr,
eh ich mit deiner Kirchenschar
zum Hause Gottes wallen geh,
daß ich auch heilig vor dir steh.

4. Bereite Herze, Mund und Hand
und gib mir Weisheit und Verstand,
daß ich dein Wort mit Andacht hör,
zu deines großen Namens Ehr.

5. Schreib alles fest in meinen Sinn,
daß ich nicht nur ein Hörer bin;
verleihe deine Kraft dabei,
daß ich zugleich ein Täter sei.

6. Hilf, daß ich diesen ganzen Tag
mit Leib und Seele feiern mag;
bewahr mich vor der argenWelt,
die deinen Sabbat sündlich hält.

7. So geh ich denn mit Freude hin,
wo ich bei dir zu Hause bin.
Mein Herz ist willig und bereit,
o heilige Dreifaltigkeit!


(Lied, Autor: Benjamin Schmolck (1672 - 1737))