Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 22.07.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11315

Wir danken dir, Herr Jesu Christ

zurück zum
Beitrag



Gelobet sei der HERR, der Gott Israels! denn er hat besucht und erlöst sein Volk

Lukas 1,68 (Luther 1912)


1. Wir danken dir, Herr Jesu Christ,
daß du unser Erlöser bist,
uns b´hütet hast vor aller G´fahr
durch deiner lieben Engel Schar.

2. Wir gehen nun, Herr, zu unsrer Ruh;
o rechn´es unsrer Seel nicht zu,
was wir leider gesündigt han;
vergib uns alls, o Gottes Sohn.

3. Laß dein´Engel stets um uns sein,
die allzeit uns bewachen fein,
daß der Teufel hab keine Macht
an uns, weder zu Tag noch Nacht.

4. Vor Feuer, Seeln- und Leibesnot
behüt uns, lieber Herre Gott;
in deinem Namen schlaf´n wir ein,
hilf uns, dein armen Kinderlein.

5. Es g´scheh, wie´s kann, wir sind ja dein,
erlöst durch dein fünf Wunden rein;
dir leben wir, dir sterben wir,
dein´Kinder sind wir für und für.

6. Amen, Amen zu guter Nacht;
der Engel Gottes uns bewacht.
Gott Lob und Dank in Ewigkeit,
wir gehen zur Ruh ohn alles Leid.


(Lied, Autor: Nikolaus Selnecker (1528-1592))