Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 16.06.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10686

Geh betend in den neuen Tag

zurück zum
Beitrag


Geh betend in den neuen Tag
jeden Morgen neu,
was dir der Tag auch bringen mag,
Jesus bleibt dir treu.

Halt aus, was heute kommen mag,
an Freude und an Last,
Jesus trägt dich durch den Tag,
fest seine Hand gefasst.

Er kennt den Schmerz und kennt dein Leid,
auch das, was dir zu schwer,
bleibt nahe dir für alle Zeit,
denn Er ist ja der Herr.

Er hält den Tag in seiner Hand,
geht mit dir Schritt für Schritt,
Er bleibt in Lieb dir zugewandt,
wenn du gehst mit Ihm mit.

So im Gebet, mit ihm vereint,
kannst du getrost stets sein,
Er, der es immer gut gemeint,
Er lässt dich nicht allein.

Und wenn es Abend worden ist
und du legst dich zur Ruh,
geh betend auch in deine Nacht,
dann schließ die Augen zu.


(Gedicht, Autor: Elvira Strömmer, 2008)


  Copyright © by Elvira Strömmer, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden