Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 27.05.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10415

Herr Jesu Christ, Du, mein Erlöser

zurück zum
Beitrag



Meine Lippen und meine Seele, die du erlöst hast, sind fröhlich und lobsingen dir.

Psalm 71,23 (Luther 1912)


Herr Jesu Christ, Du, mein Erlöser,
Dich möcht ich so gern machen größer;
Du hast erkauft mein armes Leben,
und hast mir Gnad um Gnad gegeben!

Wie kann ich Dir nur Dank erweisen,
und Dich gebührend dafür preisen?
Wie kann ich Deinen Namen ehren,
und Deinen Ruhm täglich vermehren?

Du bist es, der für mich gelitten,
der mir Erlösung hat erstritten,
der mich geliebt so ohne Schranken,
wie kann ich Dir nur dafür danken?

Kein Wort, keine Tat kann hier reichen;
Nimm bitte hin dies Dankeszeichen:
Mein Leben will ich Dir ganz geben,
und nur für Dich, mein Heiland, leben!

Nimm hin mein Leben, Dir zur Ehre,
auf das Dein Ruhm sich noch vermehre.
Helf mir auf Deinen Wegen gehen
und Dich in Herrlichkeit zu sehen.


(Gedicht, Autor: Rainer Jetzschmann, 2007)


  Copyright © by Rainer Jetzschmann, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden