Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 15.11.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10005

Verändere mich ganz

zurück zum
Beitrag


Vergib mir, Herr,
wo ich den Nächsten
nicht verstehe.
Vergib mir, Herr,
wo ich den Nächsten
nicht wie Du sehe.

Vergib mir, Herr,
wo ich den Nächsten
im Herzen betrübe.
Vergib mir, Herr,
wo ich den Nächsten
nicht wie Du liebe.

Lass das Alte, Herr,
endlich vergangen sein,
mach’ mich neu, Dir ähnlich,
verändere mich ganz
in Dein Bild hinein.


(Gedicht, Autor: Brunhilde Rusch, 2006)


  Copyright © by Brunhilde Rusch, www.christliche-gedichte.de