Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Autoren
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 22.05.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Sünder neigen zu Neid und zur Selbstsucht.

Denn wo Neid und Selbstsucht ist, da ist Unordnung und jede böse Tat.

Jakobus 3:16

Neid ist furchtbar und zerfrisst das Herz
und führt am Ende zu größtem Schmerz.
Doch Jesus kann völlig durchbrechen:
Neid, Selbstsucht und andere Schwächen!

Frage: Ist uns bewusst, dass Neid und Selbstsucht zu bösen Taten verleiten und unsere Beziehungen zu anderen Menschen ins Chaos stürzen?

Tipp: Neid und Selbstsucht sind siamesische Zwillinge: Der Selbstsüchtige ist neidisch über das, was ein anderer hat. Sogar dann, wenn man die edelsten Speisen und die erlesensten Weine tagtäglich genießen kann, gönnt man dem Anderen nicht einmal ein Stück altes, trockenes Brot oder ein Glas abgestandenes Wasser. Neid macht selbstsüchtig, und Selbstsucht macht neidisch. Und aus beiden erwächst das Böse.

Christliche Dichter und Liedautoren (Liederdichter)

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Autoren und Dichter-Menüs geblättert werden)


Erdmann Neumeister (1671 - 1756)


Erdmann Neumeister wurde 1671 in Uichteritz bei Weißenfels geboren.
Er war Pfarrer in Eckartsberga, Hofprediger in Weißenfels, Superintendent in Sorau (Niederlausitz) und von 1715 ab Hauptpastor an der St. Jakobi in Hamburg.
Erdmann Neumeister war ein einflussreicher Literaturkritiker sowie auch ein fruchtbarer Kirchenliederdichter. Seine Kantatentexte wurden u.A. von Bach und Telemann vertont.
1756 verstarb Erdmann Neumeister in Hamburg.



1. Du bist in die Welt gekommen

2. Ermuntert euch, erquickte Glieder

3. Höchster Gott, durch deinen Segen

4. Herr Jesu Christ, mein höchstes Gut

5. Ich bin bei allem Kummer stille

6. Ich weiß, an wen ich gläube

7. Jauchzet Gott in allen Landen

8. Jesu, großer Wunderstern

9. Jesu, wirst du bald erscheinen?

10. Jesus nimmt die Sünder an

11. Lasset mich mit Freuden sprechen

12. Mein lieber Gott, gedenke meiner

13. Schwing dich auf mein ganz Gemüte

14. So ist die Woche nun geschlossen


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Neuzeitliche Dichter und Liedautoren (Themenbereich: Liederdichter)
Christliche Dichter und Liedautoren (Themenbereich: Liederdichter)
Paul Gerhardt (1607-1676) (Themenbereich: Liederdichter)
Martin Luther (1483 - 1546) (Themenbereich: Liederdichter)
Johann Heermann (1585-1647) (Themenbereich: Liederdichter)
Ignaz Franz (1719 - 1790) (Themenbereich: Liederdichter)
Joachim Neander (1650 - 1680) (Themenbereich: Liederdichter)
Philipp Friedrich Hiller (1699 - 1769) (Themenbereich: Liederdichter)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Dichterin



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage