Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Christliche Themen
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 18.01.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Sind uns Gottes Gebote eine Last oder eine Freude?

Zur Mitternacht stehe ich auf, dir zu danken für die Ordnungen deiner Gerechtigkeit.

Psalm 119,62

Oeffne mir Herz und Sinne,
wenn ich den Tag beginne.
Zu hören dein heiiig Wort,
an jedem Tag und jedem Ort.

Frage: Sind uns Gottes Gebote eine Last oder beglücken sie unser Herz?

Vorschlag: Vergessen wir es nicht, es ist eine wunderbare Gnade, wenn Gott zu uns spricht. Am Sinai gab er uns sein heiliges Gesetz. Dies tat er aus lauter Liebe zu uns. Er wollte nicht, dass wir auf den Irrwegen der Sünde ins Verderben gehen. Vor zweitausend Jahren sandte er uns seinen eingeborenen Sohn Jesus, der uns durch sein Leiden und Sterben am Kreuz auf Golgatha erlöst hat. Er hat für uns das Gesetz erfüllt. Wenn wir uns zu ihm wenden, an ihn glauben, und ihm untertan sind, ruht Gottes Wohlgefallen auf uns.

Christliche Themen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des christliche Gedichte-Menüs geblättert werden)


Israel - Du wunderschönes Land

Gedicht zu Psalm 135,4



Denn der HERR hat sich Jakob erwählt, Israel zu seinem Eigentum.

Psalm 135,4 (Luther 1912)


Israel, - du Volk des Herrn.
Wer kann dich denn je begreifen?
Wer kann Gottes Taten fassen?
Die geschahen nah` und fern.

Israel, - du Ort der Freude.
Kleines Land wie strahlst du schön!
Deine Grenzen sind gesegnet.
Gottes Größe sich drin zeige.

Israel, - du Land der Väter.
Patriarchen und Apostel.
Land der Zeugen und der Boten.
Land der Sieger und der Beter.

Israel, - Du Land der Sonne.
Der Begegnung und der Wärme.
In dem Bibelbuch ich lerne.
Dass von dir der Retter komme.

Israel, - du Land der Frommen.
Wo einst Jesus bei dir lehrte.
Wo das ganze Volk es hörte.
Dass der Gottessohn gekommen.

Israel, - du Land der Klagen.
Wo mein Herr für mich gekreuzigt.
Wo für mich Er ging zu leiden.
Was will ich denn dazu sagen? -

Israel, - du Land der Trauer.
Der Verfolgung des Gerichts.
Wie viel Menschen sind gestorben?
Durch die Häscher, - welche Schauder !!

Alle Feinde schau`n vergeblich.
Wie sie Israel bekämpfen.
Doch hab` Mut nur, Gott ist stärker.
Und Er wird sie sicher dämpfen.

Israel, - du Land vom Danken.
Dass der Heiland sprengte Banden.
Dass Er von dem Tod erstanden.
Und durchbrach der Hölle Schranken.

Israel, - in deinen Toren.
Kann ich jubeln, kann ich singen.
Lob dem Allerhöchsten bringen.
Der dich als sein Volk erkoren.

Israel, - in deinem Glanze.
Können Gottes Treu wir sehen.
Können uns an dir erfreuen.
Mit gehn in dem Freudentanze.

Hör` ich deinen schönen Namen.
Muss an Gottes Kraft ich denken.
Mich in Seine Gnad` versenken.
Von Dem alle Siege kamen.

Israel, - du Land im Glück !
Der Anbetung und des Friedens.
Jeder, dem dies Glück beschieden.
Kehrt nach Israel zurück.

Israel, - in deine Hauptstadt.
Zieht`s mich hin in reichen Maßen.
Wann, Jerusalem, du Schöne?
Seh` ich wieder deine Gassen.

Herr, oh segne Deine Kinder!
Dein geliebtes Israel.
Mach ihre Freude an Dir hell.
Und mach sie zu Überwindern!

Israel, - dir kann nichts fehlen!
Der du Gott als Vater kennst.
Der du Ihn dein Gründer nennst.
Wer kann Seine Wunder zählen?


(Gedicht, Autor: Heinrich Ardüser, 2005)


  Copyright © by Heinrich Ardüser, 2005, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Wer Israel segnet wird selbst gesegnet! (Themenbereich: Israel)
Nun danket Gott, erhebt und preiset (Themenbereich: Israel)
Hüter Israels, behüte uns (Themenbereich: Israel)
Heiliges Land (Themenbereich: Israel)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Israel



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Jesus bald wiederkommt um seine Gemeinde zu sich zu holen (1. Thess. 4,16-17).
Jesus warnt uns aber, dass wir dazu bereit sein müssen!

Wie können wir uns auf Jesu Kommen vorbereiten?

Zur Umfrage

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Jesus DER Weg

Ich (Jesus Christus) bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Johannes 14, 6

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
"Nur kein Generalverdacht!"

Die Formel "Nur kein Generalverdacht" überzeugt längst nicht mehr.Es kann aber nicht gegen die verführten Muslime gehen.Der Islam muss als das,was er ist,entlarvt werden.Und das scheut man.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de