Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Erbauungslieder
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 21.05.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Was findet Gott vor, wenn er unsere Herzen prüft?

Prüfe mich, Herr, und erprobe mich, erforsche meine Nieren und mein Herz!

Psaqlm 26, 2

Willst du dem Herrn begegenen,
dann öffne ihm dein Herz.
Nur er hat Macht zum Segnen
und lindern jeden Schmerz.

Frage: Was findet Gott vor, wenn er unsere Herzen prüft?

Vorschlag: Allerlei Sündiges wird niemals vor Gott Bestand haben.Kompromisse und falsche Ausreden oder Beschwichtigungen sind unbiblisch und wer solche Dinge im Herzen duldet, den wird Gott einst richten. Wohl uns, wenn wir dem Heiligen Geist erlauben, unsere Herzen zu prüfen und uns auf alle Dinge aufmerksam macht, was vor Gott taugt und von dem wir uns abwenden müssen und Busse darüber tun müssen!

Erbauung, Heilsgewissheit, Sündentilgung

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Erbauungslieder-Menüs geblättert werden)


Brenne hell, du Lampe meiner Seele

Erbauungslied, Melodie: Eines wünsch ich mir vor allem andern zu Matthäus 25,1



Dann wird das Reich der Himmel zehn Jungfrauen gleichen, die ihre Lampen nahmen und dem Bräutigam entgegengingen.

Matthäus 25,1 (Schlachter 2000)


1. Brenne hell, du Lampe meiner Seele!
Nähre dich an Jesu Herz,
welches, ewig reich an Lebensöle,
lichter flammt im Todesschmerz!
Hüten will ich's Flämmlein still in Demut,
schneller soll mich nichts in Herzenswehmut
treiben zu dem Freund in Not,
als wenn's zu verglimmen droht.

2. Er verlöscht es nicht! Mit neuem Öle
aus dem nie erschöpften Krug
eilt Er zu, und Licht erfüllt die Seele -
weichen muss der Dämm'rung Trug!
Sicher geht die Braut auf hellen Wegen
durch die Mitternacht dem Freund entgegen!
Offen steht der Freudensaal –
Jungfrau'n, eilt zum Hochzeitsmahl!

3. Heil dann euch, die ihr jungfräulich lebtet,
in der Kraft des Reinen rein –
euch, die ihr in tiefem Abscheu bebtet
vor der Sünde Schein und Sein,
deren Herz beim kleinsten Fleck nicht ruhte,
bis es rein gewaschen war im Blute!
Lichthell blüht im Himmelsglanz
unverwelklich euer Kranz!


(Erbauungslied, Autor: Johann Baptist v. Albertini (1769-1831))


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Gott ist gegenwärtig (Themenbereich: Demut)
Demut (Themenbereich: Demut)
Demut (Themenbereich: Demut)
Der Heilige Geist (Themenbereich: Heiliger Geist)
Wie´s Gott gefällt, so g´fällt´s (Themenbereich: Demut)
Dein Wille geschehe ... (Themenbereich: Demut)
Du meine Seele singe (Themenbereich: Demut)
Mächtige Ströme des Segens (Themenbereich: Heiliger Geist)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Heiliger Geist
Themenbereich Gottes Reich
Themenbereich Demut



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael

... mit biblischen Botschaften
sowie E-Books (z.B. Materialien für die Sonntagsschule) mit Abdruckrecht für Gemeindeblätter etc.

www.christkids.de