Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Konfirmation /Befestigung
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 18.01.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Rechnen wir mit der Macht Gottes schon am Anfang des neuen Tages?

Gott ist bei ihr drinnen (in der Stadt Gottes), darum wird sie festbleiben; Gott hilft ihr früh am Morgen.

Hiob 46,6

Jeden Morgen lässt du dich, Gott, finden,
hilfst mir aus der Not, vegibst mir meine Sünden,
umsorgst liebevoll dein armes Kind,
all meine Angst weicht vor dir, Herr, geschwind.

Frage: Gott lässt sich von uns finden, sagt unser Tagesreim. Ja, - suchen wir denn auch von ganzem Herzen nach ihm?

Vorschlag: Gott brennt danach, mit uns Gemeinschaft zu haben. Aber er kann diese Gemeinschaft mit uns nur pflegen, wenn wir unser Leben, das durch Sünde belastet und befleckt ist, durch den Glauben an Jesus Christus gereinigt und geheiligt ihm hingeben und in Zukunft nach seinem Willen leben wollen.

Gedichte zur Konfirmation (Befestigung / Bekräftigung der Lebensübergabe)

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Konfirmationslieder und Konfirmationsgedichte-Menüs geblättert werden)


Höchster, denk´ ich an die Güte

Konfirmationslied, Melodie: Freu dich sehr, o meine Seele


1. Höchster denk´ ich an die Güte,
die du mir bisher erzeigt,
o so wird mein ganz Gemüte
zu der tiefsten Scham gebeugt,
daß ich dich gering geschätzt,
dein Gebot hintangesetzt
und dich, der du mich geliebet,
doch so oft und schwer betrübet.

2. Alle meine Seelenkräfte,
meine Glieder sind ja dein,
und sie sollten zum Geschäfte
deines Dienstes fertig sein.
O wie hab´ ich sie entweiht!
Ach, zur Ungerechtigkeit
und zum schnöden Dienst der Sünden
ließ ich mich oft willig finden.

3. Deine Huld war jeden Morgen
über mir, o Vater, neu;
von wie manchen schweren Sorgen
machte sie das Herz mir frei!
Was mir nützte, gabst du mir;
aber ach, wie dankt´ ich dir?
o wie hab´ ich so vermessen
deines Wohltuns Zeck vergessen!

4. Bei dem hellen Licht der Gnaden
sollt´ ich ja die Sünde fliehn
und von meinem Seelenschaden
frei zu werden mich bemühn.
Deine Güte lockte mich
oft zur Buße; aber ich
floh vor ihrem sanften Locken,
sucht selbst mich zu verstocken.

5. Ach, an dir hab´ ich gesündigt,
Gott mein Vater, ohne Scheu;
dir hab´ich oft aufgekündigt
meine schuldge Kindestreu.
Ach vergib, was ich getan,
nimm mich doch erbarmend an,
führe mich vom Sündenpfade
schnell zurück durch deine Gnade!

6. Dir ergeb´ ich mich auf´s neue;
gib, daß mein gebeugter Geist
deiner Vaterhuld sich freue,
die dein tröstend Wort verheißt!
Was dein Sohn auch mir erwarb,
da er für die Sünder starb,
Fried´ und Freude im Gewissen,
ach das laß auch mich genießen!

7. Stärke selbst in meiner Seele
den Entschluß, mich dir zu weihn!
Gib, daß keine Kraft mir fehle,
folgsam deinem Wort zu sein!
Stehe mir stets mächtig bei,
daß mein Herz dir heilig sei;
dich zu lieben, dir zu leben,
sei mein herzliches Bestreben.


(Konfirmationslied, Autor: Joh. Sam. Dittrich (1721 - 1797))


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Seliges Wissen: Jesus ist mein! (Themenbereich: Hingabe an Jesus)
Sünde, Selbstprüfung, Buße/Umkehr/Bekehrung (Themenbereich: Sünde)
Jesus soll die Losung sein (Themenbereich: Hingabe an Jesus)
Mit Jesu fang´ ich an (Themenbereich: Hingabe an Jesus)
Eines wünsch ich mir vor allem andern (Themenbereich: Hingabe an Jesus)
Heilige Einfalt, Gnadenwunder (Themenbereich: Hingabe an Jesus)
Mein Schöpfer, steh mir bei (Themenbereich: Hingabe an Jesus)
Herr Jesu, meine Ruh! (Themenbereich: Hingabe an Jesus)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Sünden
Themenbereich Bekehren
Themenbereich Hingabe an Gott



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem